Bemerkenswert

Werden sie bei Google & Co gefunden?


Was ist SEO?

SEO ist der Prozess der Verbesserung des organischen Ranking einer Website in den führenden Suchmaschinen. Professionelle SEO-Firmen wie Supportstore helfen ihnen ihr Suchmaschinen-Ranking für ihr Unternehmen zu Verbessern.

Ziel des Suchmaschinenmarketings ist die Verbesserung der Sichtbarkeit innerhalb der Ergebnislisten der Suchmaschinen. Man unterscheidet zwischen den organischen Suchresultaten, die durch eine Suchmaschinenoptimierung beeinflusst werden können und den gekauften Werbeeinblendungen die den eigentlichen Anteil des Suchmaschinenmarketing darstellen.

Die Suchmaschinenmarketing-Maßnahmen führen dazu, dass eine Werbeanzeige auf einem der obersten Plätze bei den Suchmaschinenergebnissen erscheint. Hierbei stehen die organischen Suchmaschinenergebnisse nicht in Konkurrenz zu den Werbeeinblendungen. Für beide Ergebnislisten gibt es auf den Ergebnissseiten vordefinierte Bereiche.Sowohl die organischen Suchresultate als auch die Werbeeinblendungen beruhen auf eigenen Rankingfaktoren.

Bei den großen allgemeinen Suchmaschinen GoogleYahoo und Bing werden die bezahlten Suchtreffer in einem Werbeblock zusammengefasst und so optisch von den unbezahlten (organischen) Ergebnissen abgehoben.

Wir Optimieren Ihre Internetpräsenz und sorgen für einen Gesunden Linkaufbau.

Wir Erhöhen ihren Page Rank und Bekanntheitsgrad *

( * mehr Besucher aus der organischen Keyword suche bei Goggle und Co)

Zusatz Effect . Budget Entlastungen bei Google Adwords und Co.

Anfragen Seo Sem Optimierung

Advertisements
Bemerkenswert

Bei der Google-Suche gut positioniert zu sein, wird für den Unternehmenserfolg immer wichtiger. Doch Google ist gnadenlos: Selbst große Unternehmen wie BMW sind schon aus dem Google-Index ausgeschlossen worden. Welche Maßnahmen helfen, um in der Liste der Suchergebnisse weit nach vorn zu kommen? Und welche gefährden die Indexierung?

Für immer mehr Unternehmen hängt der geschäftliche Erfolg auch von der eigenen Google-Positionierung ab Foto: dpa
Foto: dpa
Für immer mehr Unternehmen hängt der geschäftliche Erfolg auch von der eigenen Google-Positionierung ab DÜSSELDORF. Über Weniges wird im Internet so viel spekuliert wie über Googles Algorithmus für die Ergebnisse der Suchmaschine. Kein Wunder, denn von den Ergebnissen des Suchmaschinenriesens hängt ein immer größerer Teil des geschäftlichen Erfolgs von fast jeder Firma ab. Nicht wenige Verbraucher „googlen“ erstmal, wenn sie ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung benötigen. Das System des Platzhirsches im Markt der Suchmaschinen beschützt das kalifornische  Unternehmen daher wie ein Staatsgeheimnis. Schließlich hat Google ein Interesse daran, für den Suchenden die wirklich relevanten Websites möglichst weit vorne zu anzuzeigen. Um die Marktführerstellung zu behalten, will sich das Unternehmen gegen manipulative Tricksereien wehren.

Schon lange gibt es Unternehmen, die versprechen, die Webpräsenz der Kunden besser dastehen zu lassen. Doch unter den so genannten Suchmaschinenoptimierern, die ihre SEO-Dienste („Search Engine Optimization“) anbieten, gibt es auch viele unseriöse Angebote, deren Maßnahmen im schlimmsten Fall zum Ausschluss aus dem Google-Index führen können. Dabei können Unternehmen auch ohne professionelle Hilfe einiges tun, um die eigene Webpräsenz bei Suchmaschinen zu optimieren – und viele der Maßnahmen helfen auch den Besuchern der Seite.

Um bei Google zu glänzen gibt es vor allem zwei ausschlaggebende Faktoren: Der eine ist der so genannte Pagerank, der anzeigt, für wie relevant Google eine bestimmte Seite der Webpräsenz hält. Der andere Faktor sind die auf der Seite verwendetes Worte und Wortkombinationen. Hieran misst Google die Relevanz einer Seite für einen bestimmten Suchbegriff.

Begeben sie sich in Sichere Hände und lassen sie ihre Seite von Profis Optimieren

Quelle Handelsbaltt